Betriebsferien vom 21.12.2020 – 03.01.2021

Im Zeitraum vom 21.12.2020 bis zum 03.01.2021 befinden wir uns in Betriebsferien.

Alle Bestellungen bis zum 17.12. werden noch am 18.12. verschickt.

Ab dem 04.01. sind wir wie gewohnt erreichbar!

Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

FreeJump Bügelschoner gratis!

FreeJump Bügelschoner GRATIS!
Ab jetzt gibt es zu jedem bei uns im Onlineshop bestellten Paar FreeJump Soft Up Pro Steigbügel ein Paar originale FreeJump Bügelschoner GRATIS dazu!
Die Steigbügel Soft Up Pro sind in den Farben schwarz-schwarz, schwarz-choco, schwarz-navy, schwarz-rot, schwarz-bordeaux, schwarz-silber und schwarz-blau auf Lager!

Selina Schromm siegreich im SeaBis Cup Österreich

Wir möchten Selina noch einmal herzlich zum Sieg im SeaBis Cup Österreich gratulieren und wünschen ihr weiterhin viel Freude mit ihrem neuen SeaBis Sattel!

Lorenzo Argentano siegreich im S* mit Stechen in Xanten

Am vergangenen Wochenende fand das zweite Springturnier auf der Reitanlage von Stefan Miss in Xanten statt.

Highlight des Turniers war das S* Springen mit Stechen am Samstag Abend.

Mit der mit Abstand schnellsten Zeit gelang Lorenzo Argentano mit seiner Stute Dakota Blue Girl, wie bereits am Vorabend auch, der Sieg in dieser Prüfung.

Als Sonderehrenpreis gewann er einen neuen Springsattel aus unserem Hause!

Wir gratulieren Lorenzo herzlich!

Nachwuchsreiter hocherfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften!

In Luhmühlen wurden die Deutschen Meisterschaften der Vielseitigkeitsreiter ausgetragen.

Zahlreiche Reiter im SeaBis Sattel waren dort mit von der Partie.

Am Ende gab es dann die Goldmedallie bei den Jungen Reitern für Anna Lena Schaaf, die mit Debby Ihr Dressurergebnis ins Ziel brachte.

Ebenfalls mit Top Ergebnis kam Ben Knaak ins Ziel und galoppierte so mit seinem Pferd Let´s Go zur Silbermedallie bei den Junioren.

Wir gratulieren allen Nachwuchsreitern zu den starken Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften!

Gini Pirker neu im SeaBis and Friends Team!

Wir freuen uns über ein neues Gesicht im SeaBis and Friends Team!
Gini Pirker aus Österreich wird mit Ihren Pferden von nun an im SeaBis Outfit unterwegs sein!
Gini konnte in jungen Jahren bereits an Europameisterschaften teilnehmen und ist seitdem bis zur Klasse 1,40m erfolgreich.

Siegerin des SeaBis Cup Österreich ermittelt!

Im wunderschönen Pferdesportzentrum Magna Racino in Österreich wurde am vergangenen Wochenende das Finale des SeaBis Cup ausgetragen.

In 2 Wertungsprüfungen mussten sich die qualifizierten Reiterinnen und Reiter beweisen, am Ende hatte dann Selina Schromm mit Fürst Walando die Nase vorne. Auf dem 2. Rang konnte sich Leona Pribil-Sumetsberger mit Mentor Em vor Lisa Pribil-Sumetsberger mit Mystery vom Tannenberg auf Rang 3 platzieren.

Als Ehrenpreis bekam die Siegerin einen neuen Dressursattel aus unserem Hause überreicht. Auch die weiteren platzierten Reiter konnten sich über tolle Ehrenpreise freuen.

Wir freuen uns, dass der erstmalig ausgetragene SeaBis Cup Dressur so gut angenommen wurde und hoffen, auf eine mindestens so gute Annahme im nächsten Jahr!

 

Einführungsangebot unserer neuen Revolution Line!

All unseren SeaBis Sattelkunden bieten wir bis zum 15.12.2020 die Möglichkeit, beim Kauf eines Sattels der Revolution Line den alten SeaBis Sattel anrechnen zu lassen.
Je nach Zustand des Sattels könnt Ihr bis zu 40% auf den Neusattel sparen.
Für nähere Informationen nehmt bitte Kontakt mit uns auf!

Joana Peterka wird Rheinische Meisterin U25!

Bereits im letzten Jahr konnte sich Joana den Titel Rheinische Meisterin sichern, damals bei den Jungen Reitern.
In diesem Jahr ging sie bei den Senioren (gleichzeitig Wertung für U25) über S*** an den Start und konnte bei starkem Starterfeld beide Pferde platzieren. Im Finale entschied sie sich dann für Dvorak und belegte erneut Platz 5.
In der Gesamtwertung der Senioren hieß es damit Platz 5 für Joana.
Zu dieser tollen Leistung gratulieren wir herzlich!

Das Warten hat ein Ende!

Von nun an stellen wir Euch Stück für Stück unsere neuen Sattelmodelle der Revolution Line vor!

Was ist die Relvolution Line?
Das Besondere an den Sattelmodellen der Revolution Line ist das Leder. Die Häute stammen von skandinavischen Bullen, welche unter strengsten Tierschutzlinien gehalten und geschlachtet werden. Diese Häute kommen dann zur Gerbung nach Deutschland und erhalten hier Ihr einzigartiges Finish.
Diese Modelle überzeugen durch besondere Haltbarkeit, Griffigkeit und ein außergewöhnliches Design.

Das erste Modell ist unser Springsattel Alva!
Der Springsattel hat ein leicht vorgeschnittenes Blatt, gepaart mit mittelgroßen Pauschen.
Der Efter ist leicht eckig gehalten, der Spiegel ist mit SeaBis Schriftzug verziert.
Die Position der Nähte wurde mit Bedacht gewählt, so dass ein besonderes Design entsteht, welches nicht vom Verschleiß betroffen ist.
Das Modell Alva ist in der Farbe Chocolate und den Größen 17″, 17,5″ und 18″ ab sofort lieferbar!