Das Projekt “IGV-Rheinland”

Wir freuen uns, auch im Bereich Vielseitigkeit junge Talente und damit Perspektivträger des Reitsports unterstützen zu können!

Zur Förderung des leistungssportlichen Reitens in der Vielseitigkeit wurde von der IGV-Rheinland und dem Landestrainer Rheinland Jarno Debusschere das IGV-Team

gegründet. Derzeit bezieht sich das Projekt auf Reiter mit Pferden

Die Reiter müssen je nach Jahrgang folgende Perspektiven haben:

U14 Ziel und Teilnahme Goldene Schärpe

U15 Ziel und Teilnahme Nachwuchschampionat / U15 Prüfung der Klasse L

U16 Ziel DM in den nächsten 2 Jahren, erste L-prüfung im aktuellen Jahr

U18 Ziel DM, Start in CIC* in aktuellem Jahr

U22 Ziel DM, Start CIC** in Aussicht

Ü22-25  Ziel CIC***

Die Vorraussetzungen werden halbjährlich zum Angang und zum Ende der Saison überprüft, sind diese nicht erfüllt, wird der Platz im IGV-Team neu vergeben.

Jeder der die Vorraussetzungen erfüllt, kann sich zum IGV-Team selbst oder über seinen eigenen Trainer bewerben. Die Auswahl, mit der Überprüfung anhand der Kriterien, findet immer halbjährlich zum Anfang und zum Ende einer Saison statt, damit eine Betreuung gewährleistet werden kann. Das Team wird nach Möglichkeit auf 10 Reiter begrenzt.

Hier finden Sie kurze Portraits unserer Teilnehmer: