Nachwuchsreiterinnen glänzen bei den Future Champions in Hagen!

Eines der wichtigsten Turniere für Nachwuchsreiter wurde am vergangenen Wochenende in Hagen a. TW. ausgetragen.

Dort waren gleich mehrere Reiterinnen hoch erfolgreich.

Für Johanna Beckmann ging es im Sattel von Karim van Orchids und Crazy Hardbreaker SP WE gleich mehrfach auf die Ehrenrunde. Zum einen gelang ihr mit dem Deutschen Team der 3. Platz im Nationen Preis der Ponyreiter, des weiteren platzierte sie sich in einer 2-Phasen Springprüfung über 1,25m an 5. Stelle.

Ebenfalls im Nationen Preis Team der Ponyreiter war Lea-Sophia Gut, die sich im Sattel von Fairy Tale und Salvador IV auch weitere Platzierungen über 1,25m sichern konnte.

Hoch erfolgreich war auch Luzie Jüttner, die im Sattel von Orchid´s Arissa am Freitag auf den 7. Rang in der internationalen Ponyspringprüfung über 1.25m sprang. Zudem ging sie in einer Prüfung über 1,30m als 7. auf die Ehrernrunde.

Eine weitere hocherfolgreiche Nachwuchsreiterin ist Charlotte Höing, die im Sattel von Balaja mit dem Deutschen Team den Nationen Preis der Children gewinnen konnte.

 

 

Wir bringen Farbe in die Sättel!

Kreiere Dir deinen Traumsattel!

Wir bieten nun die Möglichkeit, mithilfe von Farbakzenten, einen individuellen Traumsattel zu gestalten!

Alle Modelle der PRO Linie können mit individueller Keder- und Nahtfarbe bestellt werden!

Ob rot, blau oder grün, es sind keine Grenzen gesetzt!

 

Josephine Schulze- Bisping siegrich im CIC1* in Kreuth

Josephine Schulze- Bisping ging mit ihrem Pferd Abke’s Boy auf einem internationalem Turnier in Kreuth an den Start.

Sie konnte sich gegen ein starkes Starterfeld durchsetzen und siegte in einer CIC1* Vielseitigkeit.

Wir gratulieren Josy herzlich!

Ostersamstag auf dem Hof Sosath

Am vergangenen Samstag waren wir  zu Gast auf dem Hof Sosath in Lemwerder.

Dort durften wir zusammen mit unserer Vertriebspartnerin Ann-Christin Stock mit einem Stand unsere Produkte präsentieren.

Diesen Anlass nutzten viele freundliche Gäste, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Wir danken der Familie Sosath für diesen schönen Tag und hoffen auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein!

Erfolgreicher Start in die Geländesaison für Ben Knaak!

Der 16- jährige Ben Knaak aus Norderstedt ging am vergangenen Wochenende in Elmenhorst an den Start. Dort setzte er sich gegen ein starkes Starterfeld durch und belegte in einem A* Stil- Geländeritt Platz 4 und siegte in einem L Stil- Geländeritt mit einer Wertnote von 8,8.
Die Vielseitigkeit begeisterte Ben schon in jungen Jahren, anfangs noch mit Ponys und seit 2016 dann mit Großpferden.
2016 platzierte Ben sich mit zwei Pferden weit vorne beim Nachwuchschampionat Schleswig- Holstein und 2017 war er bereits erfolgreich beim CIC* Luhmühlen , CIC* Hornsmühlen sowie CCI* DJM in Kreuth mit Let’s Go.

Wir wünschen Ben weiterhin viel Erfolg!

Frank Brücker siegreich im Großen Preis von Seppenrade!

Am vergangenen Wochenende konnte Frank Brücker im SeaBis Sattel den Großen Preis von Seppenrade S*** für sich entscheiden.

Im Sattel von seinem Schimmel Largo ritt er im Stechen der Konkurrenz davon.

Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg und wünschen viel Glück für die weitere Saison!

Osteraktion – SeaBis Lederhalfter mit individueller Gravur

Wir gestalten Dir dieses schöne Lederhalfter individuell mit Deiner Wunschgravur!
Aktionspreis: 44,95 € statt 49,95 €

Das SeaBis Lederhalfter ist mit einem Karabinerhaken am Kehlriemen zu verschließen und ist zweifach verstellbar an Genickstück und Nasenriemen.
Erhältlich in den Farben braun und schwarz und den Größen Pony, Cob und Full.

Bei Bestellung bitte Wunschgravur angeben!

http://www.seabis.de/produkt/lederhalfter-mit-wunschgravur/

Aktion gültig bis einschließlich Ostermontag.

Erfolgreiche Ponyreiter im SeaBis Sattel

Am vergangenen Wochenende fand das Bundesnachwuchschampionat der Ponyreiter in Verden statt.

Gleich drei der dort startenden Nachwuchsreiterinnen waren im SeaBis Sattel unterwegs.

Zum einen Antonia Beckmann mit Ihrem Pony Neo, Helena Schlickum mit Ihrem Pony Paris und Eva Kunkel mit Maribo Sun.

Helena konnte sich in der ersten Wertungsprüfung, einem Pony Stilspringen der Klasse L, an 5. Stelle platzieren.

In der zweiten Wertungsprüfung, einem Pony Stilspringen der Klasse M, ging dann Eva als 5. auf die Ehrenrunde.

Wir gratulieren den jungen Reiterinnen recht herzlich und wünschen viel Erfolg für die weitere Saison!